Mittwoch, 6. Februar 2013

Kinderlatzen selbstgemacht!

Kinderlatzen selbstgemacht!

Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis!

Ihr nehmt einfach ein Gästehandtuch, (gibts ja überall zu kaufen) die Maße passen perfekt!

Schneidet im drittel etwa ein rundes Loch ein. Kann auch einbischen größer sein, das macht nicht - es kommt ja eh ein Gummi rein.


Gästehandtuch

einschlagen bei einem drittel

und mit der Schere ein Loch schneiden











so siehts dann aus.














Dann setzt ihr euch an die Nähmaschine und näht 1cm um. D.h. umschlagen und festnähen. Dabei einen Spalt offen lassen um später den Gummi durchzuziehen.


Wenn ihr fertig seit, einfach den Gummi an eine Sicherheitsnadel und durch den Tunnel ziehen den ihr gerade gemacht habt.





Da wo ihr offen gelassen habt, dieses Stückchen näht ihr dann später wieder zu.

Zum Schluß sieht das ganze dann so aus:





Eine super Latz ist fertig - kein drücken, kein ziehn!  Für jedes Kleckermäulchen geeignet! Und hübsch anzusehen.

Für den privaten Gebrauch dürft ihr gerne nachmachen!!!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen